de | en

Nachhaltiges Handeln kennt viele Wege

Wir stehen für natürlichen Geschmack und soziale Verantwortung

Einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen verstehen wir nicht als einen Wert sondern einen Weg.
Von Beginn an sind wir dem traditionellen Bäckerhandwerk eng verbunden. Der natürliche Geschmack ursprünglich hergestellter Backwaren ist seit 1950 bis heute ein Qualitätsmerkmal unserer Produkte.
Doch unser Verständnis von Nachhaltigkeit und Verantwortung geht über unser Qualitätsversprechen hinaus.

Die Entwicklung praktischer und nachhaltiger Verpackungskonzepte spielt dabei ebenso eine zentrale Rolle wie eine möglichst ressourcenschonende Produktion sowie ein wertschätzendes und tolerantes Miteinander.

Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz: Unser Handeln bezieht stets die möglichen Auswirkungen auf künftige Generationen mit ein.

Symfony!
Symfony!

Dem natürlichen Geschmack verpflichtet

So entsteht ein echtes Stück fränkisches Bäckerhandwerk

Grafisches Element zeigt einen gezeichneten Kornzweig weiß hinterlegt Grafisches Element zeigt einen gezeichneten Kornzweig weiß hinterlegt

1. Natürlich lecker

Hochwertige Vollkornmehle, wertvolle Pflanzenöle und extra viele Körner, Saaten sowie weitere beste Zutaten – wir wählen das Besondere aus, bevor wir backen.

Grafisches Element zeigt eine gezeichnete Küchenmaschine weiß hinterlegt Grafisches Element zeigt eine gezeichnete Küchenmaschine weiß hinterlegt

2. Handwerklich gut

Fein aufeinander abgestimmt, abgewogen und gründlich geknetet – unsere Bäckermeister kreieren aus den natürlichen Rohstoffen die Teigbasis.

Grafisches Element zeigt einen gezeichneten ruhenden Teig weiß hinterlegt Grafisches Element zeigt einen gezeichneten ruhenden Teig weiß hinterlegt

3. Nur was ruht, wird richtig gut

Das Geheimnis unserer Vollkorn-Knuspereien ist die Ruhezeit vor dem Backen – in dieser Zeit kann sich der Teig voll entfalten, bevor er weiterverarbeitet wird.

Grafisches Element zeigt ein gezeichnetes Nudelholz weiß hinterlegt Grafisches Element zeigt ein gezeichnetes Nudelholz weiß hinterlegt

4. Kernige Nährstoffpakete

Der Teig wird ausgerollt, reichlich mit Körnern, Saaten sowie weiteren ausgewählten Zutaten  bestreut und geschnitten – unsere Knusper-Kreationen sind bereit zum Backen.

Grafisches Element zeigt einen gezeichneten Backofen weiß hinterlegt Grafisches Element zeigt einen gezeichneten Backofen weiß hinterlegt

5. Ab in den Ofen

Schonend gebacken, in typischen Bäcker-Stikkenöfen, bei niedrigen Temperaturen – so entsteht der typische “Biss” unserer Knusper-Lieblinge.

Grafisches Element zeigt ein gezeichnetes Dr. Karg's Vollkorn-Knäckebrot auf Beinen weiß hinterlegt Grafisches Element zeigt ein gezeichnetes Dr. Karg's Vollkorn-Knäckebrot auf Beinen weiß hinterlegt

6. Ofenfrisch verpackt

Nach einer kurzen Abkühlzeit werden unsere Knuspereien ofenfrisch von Hand verpackt – unsere leckeren Kreationen sind bereit für dich!

Unsere Morgenroutine:

Der tägliche Bisstest. Alles knäcke?

Vom IFS (International Food Standard) mit dem Prädikat „Higher Level” bestätigt und vom BRC (British Retail Consortium) zertifiziert, entsprechen wir weltweit dem Standard für Lebensmittelsicherheit. Doch Zertifikate alleine reichen uns nicht aus. Bei morgendlichen Bisstests prüfen geschulte Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen gemeinsam den Geschmack und die Knusprigkeit unserer Knäckebrote, Vollkorn-Snacks und Knabbereien. So gewährleisten wir, dass nur die beste Ware unsere Bäckerei verlässt.

Grafisches Element zeigt grünen Pfeil der auf ein gezeichnetes Dr. Karg's Vollkorn-Knäckebrot deutet

Qualität ist die beste Zutat

Die Nähe zu unseren Lieferanten liegt uns am Herzen

Das Herzstück unserer Knusper-Kreationen sind hochwertige Vollkornmehle. Deshalb beziehen wir 100% unseres Hauptrohstoffes von unseren langjährigen Partnermühlen aus Bayern – natürlich auch in Bio-Qualität. So kommt unser Bio Weizenvollkornmehl zum Beispiel von der Meyermühle aus Landshut und unser Bio Roggenvollkornmehl aus Ammerndorf – wir kennen die Herkunft unserer Zutaten ganz genau, ganz gleich, ob es sich dabei um unseren Hauptrohstoff handelt oder die Zutat nur mit einer Prise enthalten ist. 

Generell geben wir regionalen Zutaten den Vorzug – doch das lässt sich natürlich nicht bei allen Rohstoffen realisieren. Ein Beispiel dafür sind unsere Kokoschips; ein regionaler Bezug ist hier nicht möglich. Wir arbeiten jedoch nur mit Partnern zusammen, die nach den gleichen strengen Qualitätsstandards produzieren, wie wir es tun und sich diese gemäß GFSI (Global Food Safety Initiative) regelmäßig zertifizieren lassen (z.B. IFS oder BRC zertifiziert). 

Ein ganz besonderes Auswahlverfahren haben wir zudem bei all unseren Saaten-Lieferanten, denn Leinsamen, Chiasamen, Sesam & Co. sind eine der Hauptzutaten unserer Vollkorn-Knuspereien. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit Lieferanten zusammen, die die an uns gelieferten Saaten einer besonderen, optischen Reinigungsmethode unterziehen. Durch das zusätzliche, optische Reinigungsverfahren erzielen wir einen noch höheren Reinigungsgrad und können so garantieren, dass in und auf unsere Produkte ausschließlich Saaten der höchsten Güteklasse kommen.

Kornzweige mit Mehl und dem Meyer Mühlen Logo Vertragspartner von Dr. Karg's

Ehrliche Qualität,

für alle Knusper-Fans und die Umwelt.

Unsere Philosophie ist simpel: Wir nehmen ausgewählte Zutaten, verarbeiten diese mit traditioneller Bäckerskunst und achten dabei auf eine möglichst umweltbewusste und ressourcenschonende Produktion.

Grafisches Element zeigt einen gezeichneten Mehlsack auf einem Aquarell

Seit 1950 – Genuss mit Biss

Ressourcenschonende Produktion – 100% made in Germany

Unser gesamtes Produktsortiment wird ausschließlich in Deutschland produziert. Angefangen 1950 in der Bäckerei in Wolkersdorf nähe Nürnberg, sind wir 2005 mit unserer Backstube in das 5 km entfernte Schwabach umgezogen. Von Beginn an haben wir alles daran gesetzt, unsere Produktionsabläufe weiter zu optimieren und nachhaltiger zu gestalten. 

Das haben wir bis heute erreicht:

  • Wir nutzen die Flachdächer unserer Bäckerei für den Betrieb von Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung.
  • Seit 2015 stellen wir sukzessive den Betrieb unserer Backöfen um. Heute werden bereits rund 80% unserer Öfen nicht mehr mit Öl sondern mit Gas betrieben. Bei der Verbrennung von Erdgas entstehen im Vergleich zu Öl erheblich weniger Schadstoffe.
  • Den Wasserverbrauch halten wir ebenfalls so gering wie möglich. Beispielsweise verwenden wir bei der Vorreinigung unserer Stikken (Backwägen) wieder aufbereitetes Wasser, bevor die "Klarspülung" mit komplett sauberem Wasser erfolgt. So sparen wir Frischwasser bei der Hauptreinigung ein.

Der nächste Punkt auf unserer Liste:
Die beim Backen entstehende Abwärme durch entsprechende Zuleitungen zur Beheizung der gesamten Backstube zu nutzen.

Grafisches Element zeigt eine gezeichnete Photovoltaikanlage

Wir l(i)eben was wir tun

Dr. Karg's Vollkorn-Knäckebrot mit einem Marmeladenherz in der Mitte

Knusperkreative, Teigexperten und Handelsprofis – über 240 engagierte Mitarbeiter sind die Grundlage unseres Erfolgs. Was sie dabei verbindet? Die Leidenschaft für Genuss, Kreativität und Qualität. Das ist in jeder Ecke unseres Unternehmens spür- und erlebbar. Gemeinsam leben wir einen ehrlichen und respektvollen Umgang, stehen für ein aufgeschlossenes und freundliches Miteinander und handeln stets verantwortungsvoll.

Ein Korn allein macht noch keinen Teig –

gemeinsam stark

Jeder einzelne unserer Mitarbeiter ist uns wichtig und trägt mit seinem Know-how maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Bei unserem betriebsinternen Werteteam hat jeder die Möglichkeit, sich mit Projektideen und Verbesserungsvorschlägen einzubringen. Daraus erarbeiten und implementieren wir gemeinsame Lösungen. Die besten Beispiele dafür sind die bereits realisierten Ideen und Anregungen unserer Mitarbeiter: Sei es der überdachte Außenbereich für Pausen an der frischen Luft oder regelmäßige Testläufe neuer Arbeitskleidung, um zu prüfen ob Veränderungen sinnvoll sind. Es macht uns stolz, dass sich unsere Mitarbeiter tagtäglich einbringen und Verantwortung zur Optimierung von Unternehmensabläufen und -gegebenheiten übernehmen.

Grafisches Element zeigt einen grünen Pfeil der auf zwei gezeichnete Hände zeigt

Mitarbeiter Benefits

Miteinander. Füreinander.

Wir geben unser Bestes, um den Arbeitsalltag unserer Mitarbeiter so angenehm wie möglich zu gestalten. Eine leistungs- und marktgerechte Vergütung sind bei uns ebenso eine Selbstverständlichkeit, wie eine betriebliche Altersvorsorge und die individuelle Förderung und Weiterbildung im Rahmen spannender Schulungsangebote. Gleichermaßen haben bei uns auch die alltäglichen Dinge eine enorme Bedeutung: So sorgen wir z.B. mit täglich frischem Obst für Vitamine während der Arbeitszeit. Für einen nachhaltigen Arbeitsweg bezuschussen wir die Jahres- und Monatsabos des ÖPNV.

Über all dem steht ein freundliches, vertrauensvolles und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld.

Übrigens: Wir suchen immer qualifizierte, kreative und aufgeschlossene Mitarbeiter (m/w/d) – alle aktuellen Stellenangebote und Ausbildungsplätze findest du auf unserer Website.

Jetzt bewerben
Grafisches Element zeigt einen gezeichneten Obstkorb

Wir sind davon überzeugt, dass gemeinsam mehr möglich ist.

Dr. Karg's Vollkorn-Snack Cranberry Kokos als Figur die Luftkuss-Herzen verteilt

Für uns ist es daher selbstverständlich, gemeinnützigen Organisationen zu helfen und so gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Seit vielen Jahren unterstützen wir regional wie national die unterschiedlichsten Projekte; sei es durch Produkt-Spenden für die Nürnberger Tafel, das Schwabacher Spendenschwimmen oder die regelmäßige monetäre Unterstützung an die SOS-Kinderdörfer.